Datenschutz

Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist der Rechtsanwaltskanzlei Bredenfeld (nachfolgend „Rechtsanwaltskanzlei Bredenfeld“, „wir“, „uns“, „unsere“) ein besonders wichtiges Anliegen. Nachfolgend informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Website (www.ra-bredenfeld.de), Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail, Ihrer Kontaktaufnahme zum Zweck einer Bewerbung in unserer Kanzlei sowie über Ihre Rechte bei Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.


I. Allgemeine Informationen

Soweit Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 4 Nr. 1 EU Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) durch Rechtsanwaltskanzlei Bredenfeld eingewilligt haben, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Die Verarbeitung personenbezogener Daten, welche wir zur Erfüllung vertraglicher oder vorvertraglicher Pflichten benötigen, erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO. Ist die Verarbeitung zur Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen oder denen eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundfreiheiten und Grundrechte des Betroffenen nicht, so dient uns Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck ihrer Verarbeitung entfallen ist. Eine darüberhinausgehende Verarbeitung kann aber dann erfolgen, wenn unsere Rechtsanwaltskanzlei durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber hierzu verpflichtet ist.

  

II. Verantwortlicher

Der Verantwortliche gemäß Art. 4 Nr. 7 DS-GVO und anderer nationaler Datenschutzgesetze ist die:
Rechtsanwaltskanzlei Bredenfeld
Hermann-Duesmann-Str. 34
45289 Essen
Deutschland
Telefon: +49 201 5457953
Website: www.ra-bredenfeld.de


III. Datenschutzbeauftragter:

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:
Herr Sascha Bredenfeld
Rechtsanwaltskanzlei Bredenfeld
Hermann-Duesmann-Str. 34
45289 Essen
Telefon: 0201 5457953
E-Mail: info@ra-bredenfeld.de


IV. Informationen über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

1. Informatorischer Besuch unserer Website

Wenn Sie unsere Website nur zu informatorischen Zwecken besuchen, speichern unsere Server automatisch Daten über das zugreifende System. Diese Daten sind technisch erforderlich, damit wir Ihnen unsere Website anzeigen können und die Stabilität und Sicherheit unserer Website sicherstellen können. Folgende Daten von Ihnen werden beim Besuch unserer Website automatisch verarbeitet:

Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version;

Ihr Betriebssystem;

Ihren Internet-Service-Provider;

Ihre IP-Adresse;

Datum und Uhrzeit des Zugriffs;

Websites, von denen Ihr System auf unsere Website gelangt ist;

Websites, die von Ihrem System über unsere Website aufgerufen werden.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Der Zweck der Verarbeitung der genannten Daten liegt darin, unsere Website zugänglich machen zu können und potentiell auftretende technische Probleme schnellstmöglich zu beheben und einen Missbrauch des Angebots zu verhindern. Daneben verwendet unsere Rechtsanwaltskanzlei die Daten in anonymisierter Form für statistische Zwecke. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist bei den Daten zur Bereitstellung der Website dann der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist für den Betrieb unserer Website zwingend erforderlich. Sie haben daher keine Widerspruchsmöglichkeit.


2. Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Cookies können Ihrem Endgerät nicht schaden und enthalten insbesondere keine Viren oder Trojaner Cookies ermöglichen es, uns die Website ansprechend zu gestalten und die Nutzung der Website zu erleichtern.
Die in den Cookies gespeicherten Informationen werden nicht dazu verwendet den Nutzer zu identifizieren und werden auch nicht mit anderen personenbezogenen Daten zusammengeführt.
Unsere Website nutzt Transiente Cookies und Persistente Cookies. Über deren Umfang und Funktionsweise möchten wir Sie nachfolgend genauer informieren.
Transiente Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser wieder schließen. Dazu zählen insbesondere Session-Cookies. Session-Cookies speichern eine Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. So können wir erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Ihren Browser schließen.
Persistente Cookies werden automatisch nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheidet. Sie haben die Möglichkeit, die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit zu löschen.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können aber Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen selber konfigurieren und dadurch unter anderem die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie aber darauf hin, dass Sie in diesem Fall eventuell nicht alle Funktionen unserer Website uneingeschränkt nutzen können.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der nutzerfreundlichen Bereitstellung unsere Website und der Verbesserung der Qualität und Inhalte unserer Website.


3. Newsletter

Auf unserer Website besteht nicht unmittelbar die Möglichkeit einen E-Mail-Newsletter zu abonnieren. Wir informieren Sie aber auf unserer Website über aktuelle fachliche Themen und Entscheidungen. Sie haben zudem die individuelle Möglichkeit, uns Ihre Einwilligung in die Zusendung eines E-Mail-Newsletters, mit dem wir Sie über fachliche Themen informieren, zu erteilen. Wenn Sie uns eine Einwilligung in die Zusendung eines Newsletters erteilt haben, informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail über aktuelle rechtliche Entwicklungen und Veranstaltungen unserer Rechtsanwaltskanzlei. Hierfür speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Namen sowie Ihre Kontaktdaten. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In Diesem Fall versenden wir keinen Newsletter mehr an Sie und löschen Ihre Kontaktinformationen. Unabhängig von einem Widerruf gilt dies auch dann, wenn wir über einen Zeitraum von zwei Jahren keinen Kontakt mehr mit Ihnen hatten. Für den Fall, dass wir gesetzlich zur Speicherung Ihrer Daten verpflichtet sind, erfolgt eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten nicht.


4. Kontakt zu Presse- und Neugeschäftsanfragen

Bei einer Kontaktaufnahme mit uns zu Presse- und Neugeschäftsanfragen per E-Mail wird Ihre E-Mail-Adresse gespeichert, damit wir Ihre Anfrage beantworten können. Zusätzlich speichern wir die von Ihnen freiwillig in der E-Mail an uns übersandten Daten wie Name und Anschrift, falls diese Daten ebenfalls für die Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich sind. Die Daten werden gelöscht, wenn diese für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind, oder wir schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Dies ist regelmäßig nach Bearbeitung Ihrer Anfrage der Fall. Die Daten werden spätestens nach einem Jahr nach dem letzten Kontakt mit Ihnen von uns gelöscht. Dies gilt nicht, falls wir gesetzlich zur Speicherung Ihrer Daten verpflichtet sind oder sich aus Ihrer Kontaktaufnahme mit uns ein Mandatsverhältnis zwischen Ihnen und unserer Rechtsanwaltskanzlei entwickelt und wir daher zur weiteren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gesetzlich verpflichtet oder berechtigt sind. In diesem Fall werden Sie gesondert über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informiert. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten, die Sie bei einer Kontaktaufnahme an uns übermitteln, ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO.


5. Kontakt zu Bewerbungszwecken

Wenn Sie sich per E-Mail auf eine Stellenanzeige von uns beworben haben, oder uns initiativ eine Online-Bewerbung per E-Mail zukommen lassen, werden folgende personenbezogene Daten von uns verarbeitet:

Name und Vorname, ggf. Titel;

Geburtsdatum und -Ort;

Staatsangehörigkeit;

ggf. Familienstand

Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse;

Qualifikationsbezogene Informationen wie Studien- und Ausbildungsabschlüsse, Studienleistungen und weitere im Lebenslauf enthaltene Informationen wie Auslandsaufenthalte und soziales Engagement;

ggf. Ihr Foto

Soweit Ihre Daten zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens erforderlich sind, ist Art. 88 DS-GVO i.V.m. § 26 Bundesdatenschutzgesetz neue Fassung (BDSG) die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten.
Soweit Ihre Bewerbung erfolgreich war und es zu einem Anstellungsverhältnis mit uns kommt, werden Ihre Daten zunächst für die Dauer des Beschäftigungsverhältnisses gespeichert. Nach Ihrem Ausscheiden bei uns verarbeiten wir Ihre Daten maximal drei Jahre zu Beweissicherungszwecken.
Sollte Ihre Bewerbung leider keinen Erfolg gehabt haben, werden Ihre personenbezogenen Daten für maximal drei Jahre nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens für Beweissicherungszwecke verarbeitet und anschließend gelöscht. Wir möchten Ihre Daten gerne weiterhin verarbeiten, um Sie kontaktieren zu können, falls wir zukünftig eine passende Stelle für Sie haben und Sie zudem über aktuelle Informationen von uns informieren zu können. Hierzu können Sie uns Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist im Falle einer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen In diesem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen und Sie nicht mehr kontaktieren. Eine Löschung Ihrer Daten erfolgt unabhängig von einem Widerruf Ihrer Einwilligung auch dann, wenn wir über drei Jahre keinen Kontakt mehr mit Ihnen hatten.


V. Ihre Rechte

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so sind Sie Betroffener im Sinne der DS-GVO. Es stehen Ihnen daher verschiedene Rechte gegenüber uns als dem datenschutzrechtlich Verantwortlichen zu. Über Ihre Rechte wollen wir Sie nachfolgend informieren:

Sie haben ein Recht auf Auskunft, ob und welche personenbezogenen Daten wir bezüglich Ihrer Person verarbeiten.

Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen, haben Sie ein Recht auf Berichtigung und Löschung dieser Daten.

Sie haben ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten.

Sie haben das Recht der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung und der geschäftsmäßigen Datenverarbeitung zu widersprechen.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Dies gilt nicht, wen uns eine Rechtsvorschrift zur Verarbeitung dieser Daten verpflichtet oder berechtigt.

Sie haben das Recht eine von Ihnen zuvor erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Sie haben zudem das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Zur Ausübung Ihrer zuvor genannten Recht können Sie sich per E-Mail an info@ra-bredenfeld.de oder an Rechtsanwaltskanzlei Bredenfeld – der Datenschutzbeauftragte -, Hermann-Duesmann-Str. 34, 45289 Essen, wenden.

Des Weiteren steht Ihnen das Recht zu, sich unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsgerichtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde (der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.


VI. Stand und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Stand dieser Datenschutzerklärung ist Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website oder durch gesetzliche und behördliche Vorgaben, kann es notwendig sein, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Zukünftige Änderungen unserer Datenschutzerklärung werden auf dieser Website bekanntgegeben. Überprüfen Sie bitte regelmäßig, ob Aktualisierungen oder Änderungen unsere Datenschutzbestimmungen stattgefunden haben.

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.


Quellenangaben für die verwendeten Bilder: Ruhrturm, Essen, Fotolia


Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Quellenangabe: eRecht24


 

                                                  

 




 

  

info@ra-bredenfeld.de

 

Termine nach Vereinbarung